Iran

Folter in den iranischen Gefängnissen

Artikel aus Kaar Nr. 935 erschienen am 29. August 2021 Kürzlich hat eine Hackergruppe “edalat Ali (Ali’s Gerechtigkeit)” 16 geleakte Videos aus dem Teheraner Evin-Gefängnis veröffentlicht. Diese Videos zeigen u.a. Schläge, vorsätzliche Vernachlässigung von Menschen,…




Zum jüngsten Aufstand im Iran

Hoch die internationale Solidarität! Verein für politische Flüchtlinge, Münster, 30. November 2019 Das iranische Volk sucht nach einem Ausweg zwischen zwei zerstörerischen Klingen einer Schere! Die eine Klinge sind die USA, andere Kriegstreiber und Kapitalverbrecher….


31. Jahrestag des Gefängnismassakers von 1988

Am 17. Juli fand vor dem iranischen Konsulat in Hamburg eine Kundgebung wegen des Massaker an politischen Gefangenen im Jahre 1988 statt. Ihr lest nun zunächst den Beitrag eines iranischen Genossen und anschließend die Rede…


Warum wir weder vergeben noch vergessen

Fadaian Organization (aghaliyat) – Committee Abroad, August 2018 Im Sommer 1988 wurden tausende politische Gefangene in weniger als zwei Monaten in iranischen Gefängnissen hingerichtet. Es war nicht das erste Mal, dass die islamische Republik ihre…


Mohammed Salas wurde hingerichtet

Redaktion In den Morgenstunden des 18. Juni ist der 51 jährige Mohammed Salas, der während der landesweiten Proteste zu Beginn des Jahres inhaftiert worden war, im Gefängnis von Raja’i Shahr hingerichtet. Salas war seitens der…


Proteste der Sufis

Redaktion Vor ungefähr einem Monat wurden Sufis im Iran von der Polizei angegriffen. Die Sufis demonstrierten ca. drei Tage lang vor einer Polizeistation und dem angrenzenden Haus eines ihrer Mitglieder, um ihn vor den Sicherheitskräften…


Repression am 8. März

Redaktion Die 8. März-Demonstration, die iranische Frauenrechtsaktivistinnen vor dem Arbeitsministerium in Zentrum Teherans geplant hatten, wurde noch vor Beginn von der Polizei angegriffen und unterbunden. Diese Demonstration war nach elf Jahren der erste Versuch gewesen,…


Zur Situation der organisierten Linken im Iran

AG Mittelost-Recherche Im Iran gab es von Dezember 2017 bis Januar 2018 großflächige Proteste, welche in der Stadt Mashad begonnen haben und sich auf ungefähr 80 große und kleine Städte ausbreiteten. Auch wenn es unterschiedliche…