Türkei





Notstandsgesetze vs. Grup Yorum

Türkei: Razzien und Festnahmen begleiten die Veröffentlichung des neuen Grup Yorum Albums „İlle Kavga” Redaktion In einer Mitteilung vom 22. September 2017 heißt es: „Nach zweijähriger Pause erleben wir die Spannung, die uns unser neues…


Repression gegen die Zeitung Meydan

Redaktion Die Repressionen gegen die anarchistische Zeitschrift Meydan setzt sich fort. Drei Personen aus dem Vertriebsteam der Zeitung, Nergis Şen, Rıfat Güven und Zeynel Çuhaddar, wurden zu jeweils sechs Monaten Haft verurteilt. Sie und einige…


Freiheit für Nuriye & Semih!

Anadolu Newsblog Die 34-jährige Akademikerin Nuriye Gülmen und der 28-jährige Lehrer Semih Özakca sind aus Protest gegen ihre willkürliche Entlassung infolge von Notstandsverordnungen seit über 200 Tagen im Hungerstreik. Seit die AKP im vergangenen Jahr…


„Direnmek Üretmektir“

Ein Interview mit Grup Yorum-Mitglied İhsan Cibelik über Kunst, Kreativität und Kommunikation unter Bedingungen der Gefangenschaft in der Türkei Wir haben in unseren letzten Ausgaben immer wieder das revolutionäre Musikkollektiv Grup Yorum zum Thema gehabt….


Nuriye und Semih

KAMPF FÜR ARBEIT UND WÜRDE – AKADEMIKERIN NURIYE GÜLMEN UND LERHER SEMIH ÖZAKCA VERTEIDIGEN LEBEN UND WÜRDE GEGEN DIE FASCHISTISCHE ORDNUNG! Anadolu Newsblog Der faschistische türkische Staat mit der AKP an der Spitze, setzt seit…


Extralegale Hinrichtung in Istanbul

TAYAD-Mitglied İnanç Özkeskin wurde von Polizisten in seiner Wohnung in Istanbul erschossen. Umstände weisen auf eine Hinrichtung hin. TAYAD KOMITEE In der Nacht vom 12. auf den 13. Juni 2017 wurde der 53-jährige İnanç Özkeskin,…