Schwerpunkt

Ahmets Tod – nicht justiziabel?

– Autonomes Autorenkollektiv 9. Mai – Es überrascht nicht, dass die Staatsanwaltschaft Bremen versucht, das Verfahren Ahmets Tod betreffend knapp zwei Jahre nach dem tödlichen Absonderungs-Versuch in Bremen-Ost einzustellen. Von Anfang an war zu erkennen,…

Weiterlesen


tmf

Soll man sagen: Glückwunsch?

Thomas Meyer-Falk, 4. Januar 2019 Drei Jahrzehnte Gefangenen Info, bzw. dessen Vorläufer als Angehörigen Info. Drei Jahrzehnte der Stimme für Gefangene, aber auch deren Angehörigen und FreundInnen. Stimme für Kämpfe hierzulande, wie auch jenseits der…



Das GI 2019

Manfred – Iceman – Peter, Lpst. d. 2. Januar 2019 Herzlichen Glückwunsch zum 30. Erscheinungsjahr. Gute Dinge haben eben Bestand. Seit nunmehr viereinhalb Jahren schreibe ich fürs GI und finde, dass es zum Verbreiten von…


Solidarität mit den politischen Gefangenen

Latife Cenan-Adıgüzel, Januar 2019 Sehr geehrte Freunde/innen, ich habe das Gefangenen Info auch gelesen, als ich in Freiheit war. Es hat mich immer sehr interessiert. Es sind sehr gute Themen von Widerständen aus anderen Ländern….




Über das „Verschwindenlassen“

Bündnis gegen imperialistische Aggression In Mexiko verschwinden Menschen. Von einem Tag auf den anderen sind sie weg. Keiner weiß wohin, weiß ob sie lebendig oder tot sind. Sie verschwinden, weil der Staat sie verschwinden lässt….